Wer sind wir?

Die Evangelische Freikirche Chrischona Grüningen

Die Evangelische Freikirche Chrischona in Grüningen wurde im November 1963 gegründet. Die Gottesdienste fanden anfangs in einer Stube in Binzikon statt. 1965 baute die kleine Gruppe der Gottesdienstbesucher auf dem heutigen Grundstück an der Brunnenwisstrasse 1 die erste Kapelle. Im November 1989 stellten wir den ersten eigenen Prediger an. Die Arbeit wuchs, sodass der kleine Gottesdienstraum aus allen Nähten platzte. 1997 – 1998 wurde deshalb der heutige Neubau erstellt.

Die Evangelische Freikirche Chrischona gehört zum Verein Chrischona Gemeinden Schweiz und ist Teil von Chrischona International. Sie steht zu den Grundlagen der Evangelischen Allianz. Sie ist von Staat und Kirchen unabhängig und finanziert sich selber. Grundlage für ihr Selbstverständnis ist die Bibel als Gottes Wort.

Ein Zweig von Chrischona International

Chrischona International wurde 1840 als „Pilgermission St. Chrischona“ von Christian Friedrich Spittler gegründet. Von seinem Gründungsort der ehemaligen Wallfahrtskirche St. Chrischona oberhalb Bettingen (bei Basel) erhielt das Werk seinen Namen.

Spittler rief neben der „Pilgermission“ über 30 weitere soziale und kirchliche Einrichtungen ins Leben (u.a. die Basler Mission und das Basler Kinderspital).

Das Ziel Spittlers mit der Pilgermission war, jungen Handwerkern theologisches Rüstzeug mit auf ihre Wanderschaft zu geben. Sie sollten die Menschen in den Dörfern und Städten in Bibelstunden und Versammlungen mit Gottes Wort vertraut machen. Daher stammt auch der heute schwer verständliche Ausdruck „Pilgermission“. Aus den bescheidenen Anfängen ist ein international tätiges Gemeinde- und Missionswerk entstanden. Daher auch der neue Name „Chrischona International“.

Heute zählt Chrischona in der Schweiz, in Deutschland, Frankreich, Luxemburg und im südlichen Afrika 190 freikirchlich organisierte Gemeinden. Das Ziel ist gleich geblieben: Das Evangelium von Jesus Christus, wie es uns in der Bibel überliefert ist, den Menschen bekannt zu machen.