Kleingruppen

Wir verstehen uns als eine Gemeinde aus Kleingruppen, d.h. sie sind für uns die „Keimzellen“, in denen echtes und verbindliches Christsein gelebt und gefördert wird. Kleingruppen sind der Ort, wo wir tragende Gemeinschaft erleben und uns gegenseitig persönlich und geistlich fördern.

In den Kleingruppen leben und fördern wir:

  • die Beziehung zueinander
  • die Beziehung zu Gott
  • die Beziehung zu Menschen, die Jesus nicht kennen
Das Kleingruppennetz verstehen wir sowohl als Fürsorge- wie auch als Beteiligungsnetz. Das heisst, als Kleingruppe sorgen wir füreinander und als Kleingruppe bringen wir uns aktiv ein, damit Gemeinde und damit letztlich Gottes Reich gebaut wird. Wir ermutigen einander, unsere Gaben und unsere Berufung zu erkennen und zu leben. Wir sind miteinander und füreinander unterwegs.
Die Kleingruppen treffen sich wöchentlich oder 14täglich bei einem der Teilnehmer, zum persönlichen Austausch, Singen, Beten, Vertiefen und Anwenden der Predigt oder eines aktuellen Themas.